logo pfarreikochel550

Eine "wandernde Kirchenbank" in der Pfarreiengemeinschaft

Eine in kräftigen Farben bemalte alte Kirchenbank wird bald auffällig platziert in Benediktbeuern, Bichl und Kochel am See stehen: Die Bank will Menschen einladen, sich niederzusetzen, zur Ruhe zu kommen und über ihren Glauben nachzudenken. 

Festliche Erstkommunion in Kochel

13 Kinder empfingen in Kochel am Weißen Sonntag im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Michael das erste Mal die Heilige Kommunion.

Zum dritten Mal "Treffpunkt Gott" im Allianzsaal

Mehr als gut gefüllt war der Allianzsaal im Zentrum für Umwelt und Kultur bei der dritten Auflage von "Treffpunkt Gott", dem Nachmittag rund um den Glauben mit Begegnung, Gespräch und gemeinsamen Essen, zu dem die Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern am ersten Sonntag in der Fastenzeit eingeladen hatte.

Am 16. Februar gegen 14 Uhr strömten wieder zahlreiche verkleidete Narren in den Gasthof „Zur Post“, denn der Seniorenausschuss im Pfarrgemeinderat St. Michael hatte wieder zum Faschingskranzl geladen.

Auch der starke Schneefall in diesem Jahr hat die Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern nicht aufgehalten. Zwei Tage lang waren die über 80 Kinder und Jugendlichen unterwegs. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 18.517,10 € sind insgesamt zusammengekommen. So viel wie noch nie! Dabei kamen in Benediktbeuern 7.010,77 € zusammen; in Bichl 4.267,91 €, in Ried 899,64 € und in Kochel 6.338,78 €.

Weit über 100 begeisterte Kinder bei der Kinderbibelwoche

„Freunde, gute Freunde, wenn du sie brauchst, sind sie hellwach!“ Voller Inbrunst schmetterten die Kinder dieses Lied bei der Kinderbibelwoche in Benediktbeuern immer wieder. Aus gutem Grund, denn das Thema „Freundschaft“ stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der drei Tage im Pfarrhof.

„Man muss doch nicht immer nach Südtirol fahren, wenn man törggelen will!“ Das sagten sich vor einiger Zeit Vertreter von Pfarrgemeinderat und Frauenbund der Pfarrgemeinde St. Michael in Kochel und beschlossen, das Törggelen einmal ins Kocheler Pfarrheim zu verlegen.

Vortrag von Schwester Herta im Gasthof zur Post

Zu einem Vortrag mit diesem Thema hatte der Seniorenausschuss des Pfarrgemeinderats St. Michael für den 23. Oktober n den Gasthof zur Post eingeladen.

Konzert mit Robert Haas und Markus Kerber in der Pfarrkirche Kochel

Die vielen Besucher in der gut besetzten Kochler Pfarrkirche haben ihr Kommen nicht bereut. Zu einer Stunde mit Texten und Musik zum Träumen und Meditieren hatte Pfarrei Kochel am Sonntagabend (21. Oktober) eingeladen.

25 Kochler Ministranten verbringen ein erlebnisreiches Wochenende im „Klösterl“

Zum dritten Mal schon war das Jugendhaus Klösterl das Ziel des alljährlichen Hüttenwochenendes der Kochler Ministranten.

Da ist keiner trocken geblieben!

Bei wunderbarem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren die Kochler Ministranten am letzten Feriensonntag mit Schlauchbooten auf der Loisach unterwegs.

Unter dem Motto „Seht, ich sende euch! – Verantwortung tragen für diese Welt!“ stand der Firmgottesdienst am Freitag, den 13. Juli, in der Basilika Benediktbeuern.

Am 21. Juni machten sich die Kocheler Senioren, verstärkt durch einige Mitfahrer aus Benediktbeuern und Bichl, gemeinsam mit Herrn Pfarrer Heim auf zur Wallfahrt ins niederbayrische Bogenberg.

In einem Gottesdienst erklärten zehn Mädchen und Buben ihre Bereitschaft, zukünftig in Kochel den Dienst als Ministrant zu verrichten.

Wanderpokal für die "Sommersprossen"

Eine sehr gelungene Veranstaltung war auch in diesem Jahr die Mairundfahrt, die die Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern nun bereits zum vierten Mal für Familien und Kinder organisiert hat. Selbst ein kleiner Regenschauer tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

14 Kinder empfangen zum ersten Mal die Kommunion

Unter dem Motto „Lebendiges Brot – Zeichen der Liebe!“ stand der Festgottesdienst zur Erstkommunion (am 15. April 2018) in der Kochler Pfarrkirche St. Michael, bei dem 14 Kinder zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen haben. Die musikalische Gestaltung der Feier lag beim Kochler Singkreis.

Am Sonntag, den 25. Februar 2018, wurde der neue Pfarrgemeinderat gewählt. 496 Stimmberechtigte machten dabei von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 35,2 Prozent.

Treffpunkt Gott, der „Glaubensnachmittag für alle Generationen“, den die Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern zum zweiten Mal organisiert hatte, war auch in diesem Jahr wieder ein großer Erfolg. Etwa einhundertfünfzig Personen, vom einjährigen Kleinkind bis zur 80jährigen Seniorin, waren der Einladung gefolgt und kamen am ersten Samstag in der Fastenzeit im Allianzsaal im Zentrum für Umwelt und Kultur zusammen, um miteinander einen bewegten Nachmittag rund um den Glauben mit Begegnung, Gespräch und Gottesdienst zu erleben. 

Über 18.000 € für Kinder in Not

Die Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaft waren auch in diesem Jahr wieder sehr erfolgreich: Über 18.000 € haben die fast 80 Kinder und Jugendliche am 5. und 6. Januar gesammelt. So viel wie noch nie! Dabei entfielen auf Benediktbeuern 6.936,48 €, auf Bichl 4.739,20 €, auf Ried 876,20 € und auf Kochel 5.548,00 €.

Über einhundert Kinder nehmen an die Kinderbibelwoche in Benediktbeuern teil

Bewegte Tage haben über einhundert Kinder auch in diesem Jahr wieder bei der ökumenischen Kinderbibelwoche im Pfarrhof in Benediktbeuern erleben dürfen. „Klein, aber wichtig!“ lautete dieses Mal das Motto der Tage, die die katholische Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern zusammen mit der evangelische Kirchengemeinde Kochel bereits zum 15. Mal organisiert haben.

23 Ministranten verbringen bei schönstem Herbstwetter ein abwechslungsreiches Wochenende

Ein besonderer Höhepunkt für die Ministranten war in diesem Jahr wieder das Hüttenwochenende im Oktober, das in diesem Jahr in der Lichtenbachhütte in der Nähe von Schloss Linderhof stattfand. 23 Ministranten verbrachten ein abwechslungsreiches und sehr harmonisches Wochenende bei schönstem Herbstwetter.

Wieder einmal war es soweit: Die Senioren der Pfarrgemeinde St. Michael in Kochel fuhren zum Törggelen nach Südtirol. Heuer war es schon das vierte Mal. Was eigentlich im Oktober 2014 als einmalige Fahrt geplant war, ist nun schon zur Tradition geworden. Und wie schon in den Vorjahren waren auch diesmal wieder die zur Verfügung stehenden Plätze schnell vergeben, und die Warteliste war lang.

Regenbogen über der Kochler Kirche – Ein ganz besonderer Anblick bot sich am Nachmittag des Patroziniums aufmerksamen Beobachtern: Ein Regenbogen stand über dem Ort und schien direkt in die Michaelskirche in Kochel zu führen. Pfarrgemeinderatsmitglied Manfred Ilitz hielt diesen Augenblick in einem Foto fest!

"Sei besiegelt mit der Gabe Gottes, dem Heiligen Geist!"

62 Firmlingen aus Benediktbeuern, Bichl, Kochel und Bad Heilbrunn spendete Bischof Konrad Zdarsa im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes das Sakrament der Firmung. 

Besuch aus Brasilien – Besondere Gäste konnte die Kochler Pfarrgemeinde an einem Sonntag im Mai bei einem Gottesdienst begrüßen. Neun Personen aus Mae Luiza, der brasilianischen Partnergemeinde, waren zu Gast, darunter auch der dortige Pfarrer Padre Robèrio Camilo da Silva.

"Im lebendigen Brot Kraft für das Leben finden!" – Zwölf Kinder empfingen in Kochel am Weißen Sonntag im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in der Pfarrkirche St. Michael das erste Mal die Heilige Kommunion.

Weit über einhundertfünfzig Personen erleben einen bewegten und erfüllten Nachmittag rund um den Glauben

Als großer Erfolg erwies sich die Veranstaltung „Treffpunkt Gott", die die Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern erstmalig im Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern organisiert hat.

Am 4. Februar war es wieder soweit. Im gut besetzten Postsaal feierten fantasievoll verkleidete Senioren, Jungsenioren und Mitglieder des Frauenbunds ihr Faschingskranzl, das in diesem Jahr wieder vom Seniorenausschuss des Pfarrgemeinderats St. Michael ausgerichtet wurde.

Rekordergebnis in der Pfarreiengemeinschaft

Trotz der großen Kälte waren die Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaft auch in diesem Jahr wieder unermüdlich unterwegs.

Diesmal ging es ins schöne Passeiertal. Natürlich war der Himmel bedeckt, als wir um halb acht in Kochel losfuhren - über den Kesselberg und den Zirler Berg auf die Brennerautobahn und ab Sterzing über den Jaufenpass.

Petrus - Geschichten einer felsenfesten Freundschaft

Viele strahlende Kindergesichter konnte man bei der ökumenischen Kinderbibelwoche im Pfarrhof in Benediktbeuern entdecken, die katholische Pfarreiengemeinschaft Benediktbeuern zusammen mit der evangelische Kirchengemeinde Kochel bereits zum 14. Mal organisiert haben.

Hüttenwochenende der Ministranten – Im Klösterl am Walchensee verbrachten die Kochler Ministranten in diesem Jahr ihr alljährliches Hüttenwochenende. Das wunderbare Herbstwetter, die gute Stimmung und viel Spaß machten aus dem Wochenende in der ehemaligen Einsiedelei auf der Halbinsel Zwergern ein besonderes Erlebnis.

Wallfahrt nach Maria Kirchental – Die diesjährige Seniorenwallfahrt der Pfarrei St. Michael Kochel führte uns am 15. Juni nach Maria Kirchental im Salzburger Land. Der Wallfahrtsort liegt auf etwa 900 m in den Loferer Steinbergen, oberhalb der Ortschaft St. Martin.

Buben und Mädchen erklären ihr Bereitschaft zum Dienst am Altar – Im Rahmen eines Familiengottesdienst hat Pfarrer Heiner Heim sieben neue Ministranten in die Kochler Ministrantengemeinschaft aufgenommen.

Ausflug nach Tirol – Einen abwechslungsreichen Tag erlebten die Kochler Senioren bei Ihrer Frühlingsfahrt nach Tirol. Stationen waren Absam und das Schloss Tratzberg.

Erstkommunion in Kochel – Unter dem Motto „In Brot und Wein Jesu Liebe erfahren!" stand der Festgottesdienst am 10. April 2016 in der Kochler Pfarrkirche St. Michael, bei dem 13 Kinder zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen haben. Die musikalische Gestaltung der Feier lag beim Kocheler Singkreis.

„Es war so schön im letzten Jahr, drum machen wir es noch einmal!" – „Es war so schön im letzten Jahr, drum machen wir es noch einmal!" Unter diesem Motto fuhren am 15. Oktober 52 Senioren – überwiegend aus der Gemeinde St. Michael, Kochel – zum Törggelen nach Südtirol.

Alljährliche Schlauchbootfahrt der Kochler Ministranten – Wie bereits in den vergangenen Jahren haben Sandra und Anton Heigl wieder eine Schlauchbootfahrt für die Kochler Ministranten organisiert. Bei Sonnenschein und mit viel Gaudi und ging es die Loisach von Oberau hinunter. Höhepunkt war neben der nassen Spritzerei unterwegs die flotte Fahrt hinter dem Motorboot der Kochler Feuerwehr quer über den Kochelsee.

Faschingskranzl 2015 – Unter diesem Motto fand am 24. Januar 2015 im Gasthof zur Post ein Faschingskranzl statt. Es wurde veranstaltet vom Pfarrgemeinderat St. Michael, eingeladen waren die Senioren der Pfarrei und die Mitglieder des Frauenbunds.

­