logo pfarreikochel550

Am 16. Februar gegen 14 Uhr strömten wieder zahlreiche verkleidete Narren in den Gasthof „Zur Post“, denn der Seniorenausschuss im Pfarrgemeinderat St. Michael hatte wieder zum Faschingskranzl geladen.

DSCF6103Allmählich füllte sich der Saal, und alle waren gespannt darauf, was sie heute wohl erwarten würde.
Das Musiktrio Benedikt, Franz und Hans stand schon bereit, um für die nötige Stimmung zu sorgen. Einige Tanzpaare wagten sich auch bald aufs Parkett.Zum ersten Programmhöhepunkt kam es dann durch den Auftrtitt der „Theaterweiba“, die uns in die Welt der Matrosen entführten.Ein weiterer Programmpunkt war eine rasante Choreografie der Garde „Jumping Jack“ aus Großweil.Und zum Schluss erschienen noch Monsignore Don Camillo und sein Adjutant und sangen eine Litanei.

Viele Paare nutzten die letzte Stunde dann noch, um das Tanzbein zu schwingen.

­